English Pages

Home

Produkte

Preise / Bestellen

Kontakt

Dokumente (PDF)

Einführung

Spectrum Analyzer

SpectraBox SAT


PDF-Dokumente:

Datenblatt V1.0 (2 Seiten)

Bedienungsanleitung V1.0 (2 Seiten)

+++

Gewissheit haben, statt nur zu spekulieren !

Den gleichen Stellenwert wie die Röntgentechnik in der Medizin geniesst die Spektralanalyse in der Hochfrequenztechnik. Auf einen Blick lässt sich die Belegung eines Frequenzbereiches und die Signalstärke der vorhandenen Träger diagnostizieren.

Satellite TV Spectrum Analyzer

SpectraBox® / SAT - Das erste Mitglied einer neuen portablen Spectrum-Analyzer-Familie.

Klein, handlich und kompakt. Kaum grösser als eine Videokassette und lediglich 700g Gewicht machen ihn zum idealen Begleiter für Installation, Wartung und Service. Ein eingebauter Akku erlaubt den netzunabhängigen Betrieb.

Die Anzeige aller wichtigen Informationen erfolgt auf einem beleuchtbaren Flüssigkristall-Grafikdisplay.

Dank einer wählbaren niedrigen Auflöse-Bandbreite von 200KHz können auch noch schmalste Signale wie z.B. digitale SCPC-Signale mit sehr niedriger Symbolrate aufgespürt und dargestellt werden.

Das Gerät eignet sich auch hervorragend zur Ergänzung von Messgeräten ohne Spectrum-Analyzer-Funktion; mittels eines entsprechenden Splitters kann das Gerät dann parallel dazu betrieben werden.

Einige exemplarische Anwendungsbeispiele:

  • Bandbelegung, Überwachung & Signalidentifikation

  • Messung von Kreuzpolarisationsentkopplung & C/N

  • Aufspüren von Leckstellen oder Stör- & Signalquellen

  • Breitbandige Messung von Einfügedämpfung oder Verstärkung

  • Antennenjustierung & Satellitensuche z.B. VSAT


Einige beispielhafte Satelliten-Spektraldarstellungen von ASTRA™ / 19°Ost:

astraspectrum

1 Unterband (Analog-Transponder) / Gesamtes Band

2 Oberband (Digital-Transponder) / Gesamtes Band

3 Unterband gezoomt: Einzelne Analog-Transponder werden sichtbar ...

4 Oberband gezoomt: Einzelne Digital-Transponder werden sichtbar ...

Bedienung:

Fünf wählbare Menüpunkte; Veränderung über +/- -Tasten:

  • Höchster anzeigbarer Pegel in 10dB-Schritten veränderbar

  • Pegelmessbereich High/Low (H/L)

  • Amplituden-Skalierung (vertikal): 10-5-2 dB/Division

  • Frequenz-Skalierung (horizontal): Full Span-100-50-20-10-5-2 MHz/Division

  • Mittenfrequenz

Technische Daten:

Eingangsfrequenzbereich: 950 - 2150 MHz

Eingangsbuchse(-impedanz): IEC-F (75Ohm)

Auflösebandbreite (RBW): 2MHz & 0.2MHz

Sweep-Zeit (Komplettscan): 2s - 0.4s (Full - 2MHz/DIV)

Pegelmessbereich:

LOW: 20/30 - 80dBuV (RBW 0.2/2MHz)

HIGH: 60/70 - 110dBuV (RBW 0.2/2MHz)

Messfehler: +/-3dB (intern kompensiert)

Spannungsversorgung: 9-12V DC/ max.250mA

PC-Schnittstelle: RS 232

Grösse (HxBxL): 32 x 113 x 170mm

Gewicht: 0.45kg (excl. Akku)


Testbericht:

Christian Mass: NTi SpectraBox SAT: Sehen statt vermuten! - TELE-satellite International 10-11/2002


In der weltweit auflagenstärksten Satelliten-Fachzeitschrift TELE-SATELLIT findet sich auf S.93/94 ein Test- und Praxisbericht zu unserem neuen SAT-Spektrumanalyzer SpectraBox.

Auszüge aus dem dort gezogenen Fazit:

" ... bekommt der Käufer mehr als nur einen Spektrumanalyzer geboten. ... nur für die Ausrichtung von Antennen zu benutzen, hiesse ihre Möglichkeiten nicht auszunutzen. ... Ein Lob verdienen die logische Menüführung und die sehr gute Verarbeitung."